Ab jetzt wird der Jobmarkt neu gerockt

Wiener Start-up-Unternehmen JobRocker ist innovatives Recruitment-Portal mit prominent besetztem Beirat.

Mit innovativen Matchingtools, höchster Sicherheit und Flat-Fees für Unternehmen will JobRocker den Personalberatungsmarkt auf völlig neue Beine stellen. Unterstützt werden die Gründer Günther Strenn und Klaus Furtmüller dabei von einem prominent besetzten Beirat, der das Unternehmen bei der Internationalisierung begleiten wird.

Wien, 07. Juni 2016 – „Wir rocken den Personalberatungsmarkt“ – mit dieser klaren Leitidee ausgestattet starteten Günther Strenn und Klaus Furtmüller mit JobRocker im Frühjahr 2016 als erste Recruiting-Plattform für den verdeckten Jobmarkt. „Mit bis zu 300 täglichen Registrierungen von Kandidaten, zeigt das Portal JobRocker, dass es eine Lücke im Recruiting-Markt schließt“, betont Gründer und CEO Günther Strenn. Nun wurde ein Beirat eingerichtet, der das Management von JobRocker bei der weiteren Expansion beraten soll.

Prominent besetzter Beirat

JobRocker setzt bei der Umsetzung der Visionen nicht nur auf das eigene Know-how, sondern auch auf einen fünfköpfigen Beirat: Mag. Daniel Cronin, Co-Founder der Entwicklungsfirma allaboutapps und der Plattform Austrian Startups Hyperlink bringt seine Erfahrung bei der Entwicklung von Start-Ups ein. Prof. Mag. Martin W. Drexler hat langjährige Expertise in bedeutenden Bereichen der Werbung, der Digital Business Strategy bzw. des Strategic Marketings und ist auch international als Trendscout unterwegs. Ebenfalls im Beirat vertreten ist Wolfgang Jonasson, Vice President von NCR Retail, der ältesten IT-Firma der Welt. In Sachen strategischer Weiterentwicklung des Geschäftsmodells wird JobRocker von Dipl.-Ing. Lars Maydell unterstützt, der selbst viele Jahre als Executive Search Berater tätig war und nun selbstständiger Business Coach und Gründer von LeadersforPurposeHyperlink ist. Mit Internationalisierung hat sich zudem Mag. Gerald Strasshofer viele Jahre als Manager bei SPAR International beschäftigt, er hat vor kurzem selbst eine Firma, die NeuroPerformanceGroup GmbH gegründet, die Unternehmen dabei hilft, durch mehr Performance zu rocken.

So funktioniert JobRocker

Herzstück des innovativen Recruiting-Systems ist hohe Passgenauigkeit im Matching. Potenzielle Kandidatinnen und Kandidaten definieren ihre Stärken und Präferenzen, die sich auch in einem Elevator Pitch per Video präsentieren können. Bei passenden Angeboten werden dem Unternehmen die Bewerberdaten übermittelt, nachdem ein Berater in seinem Fachbereich den Kandidaten gescreent und gebrieft hat. Gleichzeitig informiert das System den Bewerber über den jeweils aktuellen Status und versorgt ihn auch mit Feedback zu seinen Bewerbungsdaten.

Kostenlos und sicher für Bewerber, attraktiv für Unternehmen

JobRocker verrechnet unabhängig von individuellen Gehaltsvereinbarungen eine Flat Fee für jeden vermittelten Job. Auch das unterscheidet das effiziente System wesentlich von Mitbewerbern im Bereich Headhunting. Für Bewerberinnen und Bewerber ist JobRocker völlig kostenlos und garantiert gleichzeitig höchste Sicherheitsstandards. Bewerbungen werden anonym abgehandelt, mit Sperrvermerken versehen und Daten ausschließlich im Inland gespeichert.

Über JobRocker

JobRocker ist die erste Recruiting-Plattform für den verdeckten Jobmarkt mit einer revolutionären Matching-Technologie. Mehr als 70 Prozent der wirklich attraktiven Jobs werden verdeckt vermittelt und nicht per Jobinserat gesucht. JobRocker ist die Eintrittskarte zu diesem verdeckten Job-Markt. Die Onlineplattform verbindet dank eines innovativen Matchingsystems Top-Jobs begehrter Unternehmen mit den Angeboten der Bewerber. Die Kombination von höchster Qualität der Bewerberauswahl durch IT-unterstützte Prozesse in Kombination mit langjährigen Fachkenntnissen der Berater, der raschen Präsentation von Kandidaten, einem niedrigen Fixhonorar, einer langen Nachbesetzungsgarantie und der reinen Arbeit auf Erfolgsbasis unterscheidet JobRocker deutlich von klassischen Anbietern in diesem Segment. So rockt JobRocker den Personalberatungsmarkt.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *