10.000 Registrierungen auf JobRocker.com

Die Recruiting-Plattform JobRocker verzeichnet nur sieben Monate nach Gründung 10.000 aktive User.

Im Februar 2016 ging die Recruiting-Plattform JobRocker mit der Leitidee „Wir rocken den Personalmarkt“ online. Dank eines innovativen Matchingsystems dürfen die Unternehmensgründer Günther Strenn und Klaus Furtmüller am 05.09.2016 den 10.000sten registrierten Kandidaten begrüßen. Den Bewerbern stehen Unternehmen wie paysafe, Rauch, Roxcel, Prangl, Arval oder NCR gegenüber, die bei der Suche nach hochqualifizierten Mitarbeitern auf das Start-Up-Unternehmen setzen.

Wien, 05. September 2016 – Seit Februar 2016 ist die Headhunting Plattform JobRocker online. Die Gründer Günther Strenn und Klaus Furtmüller vereinen dabei ihr umfassendes Know-how in den Bereichen Headhunting sowie Implementierung von Recruiting-Portalen und schufen eine innovative Plattform. JobRocker verbindet dabei ein hocheffizientes Matchingsystem mit persönlichem Coaching. Am 05.09.2016 durften sich die Gründer gemeinsam mit dem mittlerweile fünfzehnköpfigen Team über den 10.000sten Bewerber freuen. „Offensichtlich ist die Botschaft, dass wir aktiv für die Karriere der Bewerber arbeiten, bei den potenziellen Kandidaten angekommen. Im Gegensatz zu anderen Portalen steht bei uns nicht die Jobausschreibung, sondern die Fähigkeiten der Kandidaten im Mittelpunkt“, erklärt CEO Günther Strenn.

Hochkarätige Unternehmen

Das für Bewerber kostenlose System informiert automatisch über interessierte Unternehmen und versorgt die User gleichzeitig mit wertvollem Feedback zur Bewerbung. Auf der anderen Seite stehen renommierte Unternehmen, die auf die Qualität des speziell implementierten Matching-Systems setzen. Beispielsweise der Prepaid Serviceanbieter paysafe, das Leasingunternehmen Arval oder der IT-Dienstleister apilayer setzen ebenso wie Rauch Fruchtsäfte, das Internetportal Netdoktor oder die Mediengruppe Kobza Media bereits auf JobRocker.

97 Prozent vollständige Profile

Neben 10.000 Kandidaten sorgt speziell die Qualität der Profile für Freude im JobRocker-Team. „Viele Portale haben mit schnell angelegten potenziellen Bewerbern zu kämpfen, deren Daten aufgrund der mangelhaften Angaben nicht für das Matching geeignet sind. Daher sind wir sehr stolz, dass aktuell 97 Prozent unserer User vollständige Profile angelegt haben und daher von allen Features des Matchingsystems profitieren“, sagt Klaus Furtmüller, der mit der Implementierung dieses Tools den USP des Unternehmens geschaffen hat.

Über JobRocker

JobRocker ist die erste Recruiting-Plattform für den verdeckten Jobmarkt mit einer revolutionären Matching-Technologie. Mehr als 70 Prozent der attraktiven Jobs werden verdeckt vermittelt und nicht per Jobinserat gesucht. JobRocker ist die Eintrittskarte zum geheimen Job-Markt. Dank eines innovativen Matchingsystems mit persönlichem Coaching kombiniert die Onlineplattform Top-Jobs begehrter Unternehmen mit den Profilen der Bewerber. Dieses Zusammenspiel von höchster Qualität bei der Bewerberauswahl durch IT-unterstützte Prozesse in Kombination mit langjährigen Fachkenntnissen der Berater, der raschen Präsentation von Kandidaten, einem niedrigen Fixhonorar, einer langen Nachbesetzungsgarantie und der reinen Arbeit auf Erfolgsbasis unterscheidet sich JobRocker deutlich von klassischen Anbietern in diesem Segment. So rockt JobRocker den Personalberatungsmarkt.

 

Bild (von links nach rechts): Die JobRocker Gründer Günther Strenn (CEO) und Klaus Furtmüller (CTO) freuen sich mit Martin Pauer (CMO) und Gregor Weihs (Head of Austria & Operations) über den 10.000 User auf JobRocker.com

Fotocredit: Georg Aufreiter

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *